Wie umgehen Vertriebsprofis die Vorgaben des Einkaufs?

Ein Key Account Manager steht Managern im Einkauf Rede & Antwort

Lernen Sie die Grenzen der Vertriebsabwehr in lockerer Atmosphäre kennen. Und wie sich der Vertrieb darauf eingestellt hat.

task2vendor

Vollblutvertriebler trifft Vertriebsabwehr. Das lockere unterhaltsame Gespräch zum Mitdiskutieren.

Lernen Sie die Grenzen und Schwächen von der Vertriebsabwehr in lockerer Atmosphäre kennen. Und wie sich der Vertrieb darauf eingestellt hat.

Johannes Morgen (links) ist seit Jahren als Key Account Manager und in der strategischen Vertriebsleitung tätig. Er kennt die Vertriebsabwehr von Konzernen in- und auswendig. Und die Wege, wie man sie umgeht. Neben seiner Vertriebserfahrung im Lebensmittelsektor hat er jahrelang Interim Manager und Berater wie Alexander Ockl "verkauft".

Alexander Ockl war jahrelang Interim Manager und kennt als Berater die Verkaufsmethoden der Dienstleistungs- und Beratungsbranche bis aufs Feinste. Vor der Gründung seines Startups hat er zuletzt für eine große Bank ein internationales Projekt zur Gewährleistung für Social Media Compliance geleitet. Dabei erkannte er, wieviel Potanzial dahinter steckt, wenn man Vertrieb abwehrt und direkte Kommunikation unter den passenden Bedingungen digital ermöglicht (sein heutiges Startup).

Folgen Sie einem lockeren Gespräch - oder besser: diskutieren Sie mit!

Kostenlose Teilnahme

Um einen Austausch zu ermöglichen sind nur Einkäufer oder Manager aus Endkundenunternehmen / ohne Vertriebsfunktion zugelassen.

Als Nachweis genügt ein gültiges Social Media Profil auf LinkedIn / XING oder eine EMail (Firmenemailadresse) mit den Kontaktdaten & Signatur. Falls notwendig kommen wir dazu nach der Anmeldung via email auf Sie zu.

Das Event ist eine Audio/Videokonferenz (GoTo-Meeting, Videofunktion muss nicht genutzt werden, keine Aufzeichnung).

Um eine Diskussion zu ermöglichen, ist die Teilnehmeranzahl auf 10 Personen begrenzt.

Termine

  • 22. Mai (Fr), 14-15 Uhr (ausgebucht)
  • 27. Mai (Mi), 17-18 Uhr (Anmeldung geschlossen)
  • 02. Juni (Di), 16-17 Uhr (Anmeldung geschlossen)
  • 10. Juni (Mi), 12-13 Uhr (Anmeldung geschlossen)
  • 22. Juni (Mo), 18-19 Uhr (abgesagt)
  • 26. Juni (Fr), 14-15 Uhr (Anmeldung geschlossen)
 Kostenlose Anmeldung