Folge 4: Was an schnellem Rat anders als klassische Beratung, Schulung & Coaching ist

Folge 4: Was an schnellem Rat anders als klassische Beratung, Schulung & Coaching ist

Schneller Rat grenzt sich von klassischer Beratung, Schulungen, Coaching und externer Umsetzung deutlich ab. Lassen Sie uns das anhand folgender Aspekte näher betrachten: Dringlichkeit & Vorlauf, Beschaffungsapekte, Umfang & Kostengrenze, Art der Unterstützung, Nutzung & Zweck, sowie Nachhaltigkeit und Anwendungsmöglichkeiten. Wir lernen außerdem kennen, warum klassische Beschaffungs- und Providerprozesse ein Hindernis sind.

 

Video

Video

Ihr Feedback / Ihre Frage (keine Unterbrechung des Videos)

Anonym (wird NICHT als Kommentar an Seite angehängt)

Personalisiert (via EMail)

 

Inhalt

Inhalt

  • 1 [Start]: Einleitung
  • 2 [ 0:27]: Worum geht es bei schnellem Rat?
  • 3 [ 1:37]: Aspekt 1: Dringlichkeit & Vorlauf
  • 4 [ 2:37]: Aspekt 2: Was bedeutet das für die "Beschaffung"?
  • 5 [ 4:00]: Aspekt 3: Umfang & Kostengrenze
  • 6 [ 5:27]: Aspekt 4: Art der Unterstützung, Nutzung & Kombination
  • 7 [ 7:05]: Aspekt 5: Nachhaltigkeit
  • 8 [ 8:58]: Gegenüberstellung zu externer Umsetzung & Zusammenfassung